20. Ein Augenschmaus in Edelstahl!

KP020
Dass diese Küche etwas ganz Besonderes werden würde ahnte ich bereits bei den ersten Gesprächen mit dem Kunden. Und wie Recht ich hatte.

Es ist ein dünne Arbeitsplatte von nur 21 mm. Sie ist mit einer Kastenaufkantung von 35 mm versehen. Und diese Kastenaufkantung folgt außerdem der Nische an der rechten Seite der Arbeitsplatte. Als Spülbecken wurde das 50 cm breite Lydia-5040 gewählt. Es hat mit einem Radius von 25 mm in allen Innenecken einen sehr modernen Stil und ermöglicht trotzdem ein einfaches Säubern.

Das bereits vorhandene Gaskochfeld wurde wiederverwendet. Man muss sich nur bewusst sein, dass das Kochfeld wegen der doch sehr dünnen Arbeitsplatte entsprechend weit in den Unterschrank hineinreicht. Und bei so dünnen Arbeitsplatten bitte beachten, dass entweder die Schränke oder Füsse höher sein sollten um eine ergonomisch gute Arbeitshöhe zu erhalten. Hier wurde mit einem höheren Sockel gearbeitet, was aber nicht auf den Fotos zu sehen ist. Die am besten geeignete ergonomische Arbeitshöhe sollte bei der Liebe zum Design nicht vergessen werden.
Ögongodis! - bild 1
Ögongodis! - bild 2
Ögongodis! - bild 3
Ögongodis! - bild 4
Ögongodis! - bild 5
Ögongodis!  - bild 6

Handgriffe von Buster + Punch.

Ögongodis! - bild 7

Die nur 35 mm hohe Kastenaufkantung wurde entlang der gesamten rückwärtigen Kante gelegt.

Stacks Image 46
Die Fakten:
Serie: Purus - Original
Ausführung: Freie Form
Länge: 2441 mm
Tiefe: 727 / 642 mm
Stärke: 60 mm
Kanten: gerade Kante
Breite des Unterschrankes: 60 cm
Spülbecken: Lydia-5040 (moderner Stil)
Küche: Neonela Design
Aussparung: aufliegendes Gas-Kochfeld
Möchten Sie gerne wissen, was Ihre maßgefertigte Edelstahlarbeitsplatte kostet? Auf unserer Internetseite können Sie direkt den Preis sehen. Oder schicken Sie uns Ihre Anfrage per e-mail.
© 2018 Neonela Design AB Tel: Evelyn Blom 0160-91645354 oder +46 738084890 evelyn@neonela.se