145) Wenn ein Architekt Edelstahl für die Arbeitsplatte wählt

Stacks Image p110_n39
Stacks Image p110_n6

145) Wenn ein Architekt Edelstahl für die Arbeitsplatte wählt

REF145 CCC
Diese Küche wurde von einer Architektin geplant und gezeichnet. Es ging – nur bei der Arbeitsplatte - um eine Reihe von vielen kleinen Details, welche sich letztendlich zu einer fantastisch schöne als auch praktischen Edelstahlarbeitsplatte entwickelten. Der Grundgedanke war, eine möglichst große und unempfindliche Arbeitsfläche in Edelstahl zu erhalten. Gleichzeitig sollte sich diese perfekt mit den übrigen Arbeitsplatten zusammenfügen.
Stacks Image 167
Wir rechneten rückwärts: was ist die dünnste und stabilste Stärke? Das ist die 18 mm Spanplatte zuzüglich dem 1,25 mm starkem Edelstahl und etwas Spezialleim dazwischen – macht 21 mm. Es wurde ein Schwallrand entlang der vorderen Kante gewünscht, also weitere 3 mm die zu berücksichtigen waren. Die aller geringste Aufkantung an den Seiten und der Rückseite ist nur 25 mm hoch, wenn die Abschlußleiste etwas breiter hergestellt wird, also 22mm. Damit kamen wir auf eine Gesamthöhe von 49 mm. In dieser Stärke wurde die neben der Arbeitsplatte liegende Holzplatte bestellt. Ebenso die Platte auf der Insel.
Stacks Image 171
Insgesamt eine sehr moderne und trotzdem zeitlose Küche. Wir freuen uns, dass wir einen Teil davon mitgestalten durften. Der Kopf hinter dieser Küche ist übrigens die Architektin Anja Oberlinger in Windsheim.
Stacks Image 175
Stacks Image 177
Die Fakten:
Serie: Purus Original
Kategori: B
Ausführung: L-Arbeitsplatte
Material: Kaltgewalzter Edelstahl der Qualität V2A (EN 1.4301)
Länge: 3070 / 1480 mm
Tiefe: 650 mm
Stärke: 24 mm
Kanten: Klassischer Schwallrand
Breite des Unterschrankes: 60 cm
Spülbecken: Lydia-5040-D (moderner Stil)
Kastenaufkantung: 2,5 cm
Küche: Schreinerei
Nummer: REF145
Möchten Sie gerne wissen, was Ihre maßgefertigte Edelstahlarbeitsplatte kostet? Schicken Sie uns Ihre Anfrage per e-mail. Haben Sie zu diesem Projekt oder einem anderen eine Frage, wird von der jeweiligen Schaltfläche für Sie als Privatperson oder für eine Firma eine vorbereitete e-mail aufgerufen. Notieren Sie gerne die Nummer des Projektes, zu welchem Sie eine Frage haben.
Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten für die Gestaltung der Edelstahl Arbeitsplatten dieser Serie lesen, markieren Sie bitte die Schaltfläche ”Über …"